School of Change

School of Change ist ein Pilotprojekt zur Umsetzung der SDGs in der Region Hohenlohe. Dabei wird bewusst der Schwerpunkt auf den ländlichen Raum gelegt.

Junge Menschen aus den Bereichen der 17 UN- Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, kurz SDGs) arbeiten ab Frühjahr 2019 für einige Monate (im Idealfall für 1 Jahr) in der Region Hohenlohe.

Anforderung:

Bachelor-Abschluss o. ä. bzw. abgeschlossene Berufsausbildung

Zertifikat nach Ablauf des Jahres: SDG- Action Campaign, Bonn (in Aussicht)

Tätigkeitsfelder/Aufgaben:

·          

    • Die TeilnehmerInnen arbeiten zum einen in ihren Einsatzstellen und zum anderen in Gruppen an übergreifenden Themenfeldern. Einsatzstellen (bislang):
    • Landkreis Schwäbisch Hall: Mobilitätskonzepte mit dem EnergieZentrum
    • Wolpertshausen , Mitarbeit bei Klimaschutzkonzept
    • Stadt Schwäbisch Hall (Klimaschutz-Konzept)
    • Stadtwerke Schwäbisch Hall (Projekte zur Sektorenkopplung)
    • Schloss-Schule Kirchberg und Hochschule Heilbronn Campus Hall

Immer die aktuellsten Informationen auf der Seite School of Change

Menü schließen